Last Minute Adventskalender / Papierhäuschen

adventsdorf-nah1Keine Zeit zu lesen? Schäm dich. Das pdf ist weiter unten. Nur noch 1x klicken, dann ist Weihnachten.

Passend zum Datum ein DIY. Habe heute spontan entschieden, es müssen noch Adventshäuser her. Ich will keine kleinen Säcke an Wäscheklammern in die Wohnung hängen oder irgendwelche »liebevoll« gemachten kleinen Geschänkpäckchen in einen Setzkasten (welchen ich nicht besitze) setzen, die nach 1x angucken hässlich aussehen. Hier: ein super einfaches geometrisches Konstrukt. Ein Haus.

Du musst es nur 24x ausschneiden, Zahlen drauf schreiben oder was weiß ich, einen Kreis ausdrucken mit Zahl drin, schön grafisch und so. Am besten geht es mit Packpapier. Darauf einfach den Schnitt mit Klebestift aufkleben, kurz trocknen lassen. Ausschneiden. Dann sind die Häuser hinreichend stabil. Oben mit Cuttermesser ein Stück ausschneiden, um das Dach zusammenzustecken (siehe Foto). Die Unterseite klebst du am besten mit Washi-Tape oder einem anderen Papierklebeband auf den Boden. Ansonsten bietet sich flüssiger Bastelkleber an.

adventsdorf

adventsdorf-nah2

(continued “Last Minute Adventskalender / Papierhäuschen”)

Schlüsselkasten Upcycling

schluesselkasten-1

Ganz einfach: Eine Alte Kiste in ein Schlüssel-Aufhänge-Ding ummodeln. Dafür braucht man:

  • alte Kiste (hier war’s ne Geschenkkiste für Spirituosen)
  • schönes Papier (mein Papier stammt aus der Zeitschrift flow)
  • 3 Haken (ich habe sie bei salvado in Erfurt gekauft, gibt es aber sicher auch im Netz, einfach mal »vintage Haken« googlen)
  • passende Holzschrauben (nicht zu lang!)
  • Schraubendreher
  • zwei Bilderrahmen-Aufhänger & extrem kleine Nägel
  • Holzleim, Schere, einen großen Malpinsel, Lineal, Hammer, Geduld
  • Hand- oder Nagelbohrer (so ein Teil, was man z.B. zum Kastanienboren beim Kinder-Basteln nimmt)





Papier passend zuschneiden und in den Kasten legen, ob’s passt. Den Kastenboden mit Holzleim bestreichen. Aufkleben. (Ggf. warten, bis es rutschfest getrocknet ist, sollte aber an sich sofort gut kleben). Löcher mit einem Handbohrer vorbohren. Da die Kästen meist aus Weichholz sind, reicht das, damit das Holz nicht springt. Einfach ein bisschen bohren und rausziehen, sodass die Spähne weg sind. Haken mit Holzschrauben festdrehen.

Den Kasten umdrehen und die Bilderösen (Bilderrahmen-Aufhänger) mit kleinen Nägeln befestigen (Wenn du keinen Hammer hast, es geht auch mit einem derben Holzschuh oder Küchenbrett… für Barbaren). Es sollten unbedingt 2 Ösen sein, damit das Ding nicht das Gleichgewicht verliert, wenn es an der Wand hängt und z.B. nur ein Schlüssel auf einer Seite hängt. Bei einem mittig platzierten Halter kippt es sonst. (continued “Schlüsselkasten Upcycling”)

Mit Seife auf Reise (DIY Anleitung Seifentasche)

Eine hübsche kleine Seifentasche bzw. Seifenbeutel für die Reise #plastikfrei #undspassdabei <3

Eine kurze Anleitung für alle, die gern plastikfrei unterwegs sind & ihre Seife luftig transportieren wollen.

Ich oute mich mal, ich hasse es, wenn Frauen auf ihren Blogs stundenlang über ihren DIY-Kram schreiben. Ich lese das nie & suche immer sofort das Bild raus, was ich brauche, um weiterzunähen. Deshalb hier für diejenigen unter euch, denen es auch so geht: die Anleitung für Ungeduldige – und weiter unten dann das ausführliche Blabla.

Für Ungeduldige: Sofort-Anleitung in schnell

  1. Außenstoff und Futter zuschneiden nach diesem Bogen [PDF]
  2. Mit jeweils schöner Seite beide Teile aufeinanderlegen und unterem Ende (nicht die Klappe) zusammennähen.
  3. Tasche so falten wie auf Bild 3 (s.u.) und 2x Rand zusammennähen.
    Dabei Wendeöffnung lassen!
  4. Wenden.
  5. Wendeöffnung nach innen falten und mit Klemmen fixieren,
    dabei Schlaufe für Knopf mittig einlegen.
  6. Klappe an Kante mit 2,5-3,0 Geradstich absteppen. Fertig.

(continued “Mit Seife auf Reise (DIY Anleitung Seifentasche)”)

Die ewige Frühlingszwiebel

Ich weiß nicht, ob ihr Pinterest kennt. Eine Seite, auf der man viele Stunden verbringen kann. Man kann Pinnwände erstellen, fast wie im richtigen Leben. Du hängst dort allen Kram auf, der dir gerade einfällt. »Discover (, steal) and save creative ideas.« Manche Leute treiben das bis zu dem Punkt, an dem sie ihr Pinterest-Revier mit ihrem @Namen markieren, damit jeder weiß, dass sie und nur sie diesen genialen Pin »gefunden« haben. Ich hab die Seite eigentlich immer als lästig empfunden, weil man ständig bei der Google-Bildsuche auf Pinterest-Einträge stößt und dann dazu aufgefordert wird, dort mitzumachen. Sonst kommt ein fetter schwarzer Balken, der einen untersagt, weiter zu stöbern. Albern, aber funktioniert. Ich habe jetzt auch gefühlte 100 Walls und auf denen sammele ich allen möglichen Kram. Unter anderem Dinge, die ich irgendwann, in ferner Zukunft endlich einmal ausprobieren möchte. Hunderte DIY-Pläne, Tutorials und Ideen, Nähanleitungen, Garten-Bepflanzungsstrategien, Einrichtung und Weltverbesserer-Vorschläge. Meistens bleiben die Ideen auf der Ersatzbank des Lebens hinter Studieren, Arbeiten, Essen kochen zurück (ich gehöre übrigens noch zu denen, die keine einzige Fress-Wall haben). Aber manchmal klappt es auch. Zum Beispiel im Fall der immerwährenden Zwiebel. (continued “Die ewige Frühlingszwiebel”)

5 Minuten Ikea Futon Hack

Aus komischem TARVA Kopfteil-Bett mach super-schlichtes Futon-Bett.

Du willst ein schlichtes, billiges Bett und hast keine Lust auf viel Selbermachen? Hier ist der absolute Idioten-Hack, mit dem du aus deinem Ikea TARVA-Bett ein einfaches »keep it simple« Teil machst.

IKEA Bett Tarva
Kein Platz? Nicht schon wieder ein Kopfteil? Ikea-Hacking für Faule.

Werkzeug

  • Bastel-Handsäge (glaubt mir, reicht vollkommen, meistens haben solche kleinen Dinger, wie man sie aus dem Baumarkt kennt, aber ein Metall-Sägeblatt, darauf solltet ihr achten)
  • ggf. Holzsägeblatt dazu (sägt besser als deine schrottige Rohrsäge, wirklich)
  • Bleistift + Lineal (oder Brett)
  • Schleifpapier grob & Standard-Schleifkissen 2-seitig in fein (wegen des Schaumstoffs besser für Kurven als ein Schleifblock, alternativ und plastikfrei kann man einen alten Lappen nehmen und feines Schleifpapier darum wickeln)
  • Schleifblock (Kork) oder irgendein übriggebliebenes kurzes flaches Kantholz für scharfe/gerade Kantenschliffe (s.u.)

Das IKEA Bett "Tarva" ist eigentlich auch so schon ein ganz schlichtes Modell. Es hat ein einfaches Kopfteil aus flachen Holzstreben. Wenn das auch noch weg ist, hat man echt ein superschlichtes Bett. Der Vorteil ist, dass die Bettkasten-Konstruktion echt stabil ist. Kein Knacken &amp; Knistern &amp; verwindungssteif. Deshalb ist es eigentlich eine ganz praktische Idee, dieses Bett so umzumodeln, wenn man ein noch schlichteres Teil will...
Das IKEA Bett “Tarva” ist eigentlich auch so schon ein ganz schlichtes Modell. Es hat ein einfaches Kopfteil aus flachen Holzstreben. Wenn das auch noch weg ist, hat man echt ein superschlichtes Bett. Der Vorteil ist, dass die Bettkasten-Konstruktion echt stabil ist. Kein Knacken & Knistern & verwindungssteif. Deshalb ist es eigentlich eine ganz praktische Idee, dieses Bett so umzumodeln, wenn man ein noch schlichteres Teil will…



Der eigentliche Bett Hack

Dauert ca. 5-10 min:

  • lange Kanthölzer für Kopfteil zwischen die zwei kurzen Kanthölzer vom Bett-Ende legen (zur Orientierung, wo später abgesägt wird)
  • Lineal nehmen & rundherum anzeichnen auf den zu langen Brettern
    • Beim Anzeichnen solltest du drauf achten, etwas höher als die eigentliche Höhe der Kanthölzer (Beine des Bettes) zu malen, ca. 1-2 mm, da beim Sägen ca. 1mm verlorengeht (muss aber auch nicht so genau sein, da die Ikea-Fertigungstoleranzen auch so groß sind)
  • gleichmäßig absägen
  • Mit dem groben Schleifpapier (60er oder 80er Körnung) Sägespuren entfernen und Oberfläche begradigen
  • Mit dem Feinen Kissen nacharbeiten
  • Kanten 45° mit dem Schleifblock anschleifen, um die eckige Optik der anderen Bettpfosten zu bekommen (Vorsicht, geht schnell bei dem weichen Billigholz!) und nachglätten mit Kissen. Am Schluss sollte es aussehen wie auf dem untigen Bild:
Zuschneiden und Bearbeiten der Bettpfosten für den "Futon Hack": Wenn du sauber gearbeitet hast, sehen die Teile am Schluss ununterscheidbar aus. Ist nicht so schwer, versprochen ;)
Zuschneiden und Bearbeiten der Bettpfosten für den “Futon Hack”: Wenn du sauber gearbeitet hast, sehen die Teile am Schluss ununterscheidbar aus. Ist nicht so schwer, versprochen 😉

Aufbau

Dauert 1-3h:

  • Holzteile vom Kopfteil in den Keller bringen.
  • Bett zusammenbauen ab Schritt 5
Ikea Tarva Futon Hack: Nachdem die beiden Bettpfosten gekürzt sind, sollte es so aussehen. 2 fast identische Teile für Kopf und Fuß des Bettes. Nur oben ist ein kleines Loch im Holz, dass man später mit Holzfüller zumachen kann. Ansonsten kann man alles wie gewohnt zusammenbauen & freuen.
Nachdem die beiden Bettpfosten gekürzt sind, sollte es so aussehen. 2 fast identische Teile für Kopf und Fuß des Bettes. Nur oben ist ein kleines Loch im Holz, dass man später mit Holzfüller zumachen kann. Ansonsten kann man alles wie gewohnt zusammenbauen & freuen.
  • Ggf. Holzdübel mit Holzleim beträufeln beim Aufbau.
  • Zusammenschrauben
  • Loch (für Mittelbalken vom Kopfteil) am Kopfende mit Holzauffüller zumachen
  • ggf. anmalen, fertig.
Fertiges Ikea Futon-Bett (Tarva Hack) - In 5 min kann man aus dem IKEA Tarva Holzbett ein ganz schlichtes und einfaches Futon-Bett ohne Kopfteil machen. Wenn man sauber arbeitet, ist der Hack nicht zu erkennen ;) In diesem kleinen Tutorial steht alles, was du brauchst. Viel Spaß!
Ikea TARVA Holz-Bett ohne Kopfteil: Wenn du alles richtig zusammengebaut hast, könnte es am Ende so aussehen 🙂

Hier noch ein Pinterest-Einbindebild.

Super easy 5 min IKEA Tarva futon bed hack @undelisch Pinterest Image
Super easy 5 min IKEA Tarva futon bed hack @undelisch

Save

Save

Save