Mit Seife auf Reise (DIY Anleitung Seifentasche)

Eine kurze Anleitung für alle, die gern plastikfrei unterwegs sind & ihre Seife luftig transportieren wollen.

Eine schnelle, unkomplizierte Anleitung. Denn mich nervt es ehrlich gesagt ungmein, wenn Leute auf ihren Blogs stundenlang über ihre DIY-Projekte schreiben, und man Bilder, Links und PDFs in einem unübersichtlichen Textberg suchen muss. Ich lese das nie. Ich suche immer nur das, was ich gerade brauche und möchte dann loslegen – außer vielleicht, die Seite ist sonst aus irgendeinem Grund interessant. Deshalb für alle, denen es auch so geht, die ausführliche Anleitung weiter unten, die schnelle ohne Bla Bla gleich hier:

Für Ungeduldige: super kurze, schnelle Anleitung

Update!

Verbesserte PDF-Anleitung auf lowwasteliving.de/seifentasche
1 PDF = Schnittmuster, Anleitung & Bilder!

Anleitung

  1. Außenstoff und Futter zuschneiden nach diesem Bogen [PDF]
  2. Mit jeweils schöner Seite beide Teile aufeinanderlegen und unterem Ende (nicht die Klappe) zusammennähen.
  3. Tasche so falten wie auf Bild 3 (s.u.) und 2x Rand zusammennähen.
    Dabei Wendeöffnung lassen!
  4. Wenden.
  5. Wendeöffnung nach innen falten und mit Klemmen fixieren,
    dabei Schlaufe für Knopf mittig einlegen.
  6. Klappe an Kante mit 2,5-3,0 Geradstich absteppen. Fertig.

Das verwendete Material beschränkt sich auf einen alten Waschlappen von dm für 1 Euro und einen Apfelstoffrest. Außerdem Allesnäher und die Schlaufe vom Waschlappen muss man raustrennen (oder Haargummi oder Snaps nehmen). Ich verwende einen noname-Rollschneider und eine große snaply-Matte. Das Seifentäschchen-Tutorial könnt ihr natürlich auf jede beliebige Mini-Tasche mit Futter anwenden.

Der Zeitaufwand ist mit Zuschneiden nicht länger als 10 min. Danach kriegt man einen Täschchen-Flash und näht noch 3 Stück (mindestens).

Tipps für Anfänger

(Ich bin auch Anfänger, aber egal..)

  • Sehr genau zuschneiden, da es sonst scheiße aussieht (v.a. an der Klappe)
  • Beim Schlaufe annähen langsam machen und Nähfuß anheben (mit Nadel unten), vorsichtig durchwurschteln – sonst verschiebt sie sich und es sieht nicht mehr symmetrisch aus
  • Wenn du beim Kante-Nähen Probleme hast, dann üb es halt, du Opfer! Ok, Spaß beiseite: Nimm einen Kanten-Nähfuß (wie z.B. für die Pseudo-Overlockstiche, bei der Pfaff Ambition Essential (hier verwendet) sind das Stiche 04 und 06. Ich habe 06 verwendet, da er weniger Faden frisst). Mit dem Fuß (siehe Bilder) kriegt man eine Steppnaht mit konstantem Abstand zur Kante für den Anfang viel besser hin. (Ich kann ehrlich gesagt so schlecht geradeaus nähen, dass ich ihn immer noch brauche).

Bilder-Anleitung für die kleine Seifentasche

Seifentasche PDF-Anleitung
Seifentasche nähen Schritt 1
Schritt 1: Mit »guter Seite« aufeinander legen und unten zusammennähen. Dann so hinlegen wie rechts auf dem Bild.
Seifentasche nähen Schritt 2
Schritt 2: Jetzt Unterseite an der frisch genähten Kante »einstülpen«, wie hier zu erkennen. Mit Klemmen fixieren an der Außenkante. Diese wird gleich genäht, außer da wo meine Finger (Bild re. unten) andeuten, dass du es offen lassen sollst.
Seifentasche nähen Schritt 3
Schritt 3: Zunähen und Öffnung zum Wenden lassen ca. so groß wie hier.
Seifentasche nähen Schritt 4
Schritt 4: Tasche durch die Öffnung wenden. Die Öffnung schön zurecht basteln (muss man nicht Bügeln, außer der Stoff ist sehr nervig). Schlaufe einlegen (Seid ihr auch so doof wie ich und macht alle Henkel immer falsch rum rein? So vermeidet man es…). Alles gut fixieren. Absteppen. Fehlt nur noch der Knopf.

Das fertige Teil sieht dann so aus.

Seifenbeutel plastikfrei reisen Frottee und Baumwolle DIY Nähanleitung
Seifenbeutel plastikfrei reisen Frottee und Baumwolle DIY Nähanleitung
Seifenbeutel plastikfrei reisen Frottee und Baumwolle DIY Nähanleitung



Wie gesagt, die Einfachheit der Sache verführt zu Nähflashs…

seifenbeutel2

Die Seife ist Rosenseife vom Viktualienmarkt in München, welche in einem dekorativen, knitterigen Papier verkauft wird. Yay! #allesplastikfrei (An dieser Stelle möchte ich mich noch für die übelst hässlichen Handyfotos entschuldigen. Spenden für die Reparatur meiner Nikon D80 – R.I.P. my love – könnt ihr mir gern jederzeit persönlich zukommen lassen, so 200 Euro in 50er Scheinen wären gut.)

Plastikfrei-Einkaufstipps zum Nähen

  • Mach Recycling. Nähzeug ist immer Plastikverpackt. Frag (d)eine Oma, ob sie Knöpfe hat oder geh auf einen Flohmarkt. Wirfst du kaputt Kleidung weg, mach vorher die Knöpfe ab.
  • Mach Upcycling. Viele alte hässliche Sachen sind irgendwie doch aus schönen Stoffen. Heb die Stoffe auf. Auch ich wollte diesen Apfelstoff wegwerfen, weil er mir nicht mehr gefiel. Aber zu der Seifentasche passt er ganz gut. Umweltbewusst leben heißt nicht immer gleich alles wegwerfen!

An dieser Stelle könnt ihr euch noch ein knuffiges mädchenhaftes Grußwort denken.
Tschüssi!

Save

← Previous post

Next post →

10 Comments

  1. Vielen Dank dafür 🙂 ich habe Seife seit kurzen für mich entdeckt und überleg schon seit längerem, wie ich sie plastikfrei transportiere auf Reisen.

    • Christiane

      Eine nette Idee.
      Ich stecke die Seife immer in einen Waschlappen.

  2. Dann üb es halt, Du Opfer! ?

  3. Klasse Idee, werd ich nach meinem Urlaub ausprobieren. Hab gerade erst meine Stoffreste sortiert…
    Da ich auch lieber Seifenstücke verwende, hatte ich bisher immer die nervigen Seifendosen zu reinigen…
    Und ja: ich mach auch immer die Schlaufen falsch rum rein

  4. PENCREACH BRIGITTE

    bonjour d’un petit coin de Normandie “Cherbourg”
    merci infiniment de votre tuto,je vais en confectionner pour petits cadeaux perso avec savonnette pour Noël.

  5. Herzlichen Dank für die tolle Anleitung.
    Habe gerade angefangen mit Nähen und kann die Täschhen gut nachmachen. Alle Freunde bekommen eins zu Weihnachten mit einer tollen Seife drin.

  6. Du Opfer, musste so lachen, thanks for die inspiration.

  7. Ich werde diese Woche noch ein Seifentäschchen nähen. Deine Anleitung gefällt mir, Deine Wortwahl auch 😉

    Nana

  8. Susanne Schäfer

    toll gemacht! und die Beschreibung ist suuuuuuuuper ❤

  9. Super gute Idee, wird gleich nachgenäht. Danke!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d bloggers like this: